Spiegelbilder in der Mosel

Das wunderschöne Herbstwetter beschert bezaubernde Bilder. Nachdem der Morgennebel sich aufgelöst hat, spiegeln sich die bunten Weinberge glasklar in der Mosel.

Doch der Zauber ist schnell vorbei, wenn ein Passagierschiff das Wasser durchfurcht. Gut zu erkennen ist, dass das Flurbereinigungsverfahren "Wehlen-Sonnenuhr" schon weit fortgeschritten ist. Nach der Traubenlese sind noch einige alte Rebflächen gerodet worden, damit sie im Frühjahr neu gepflanzt werden können. TV-Foto: Uwe Praus