Spiele aus dem Mittelalter

Das Sommerfest der Evangelischen Erziehungshilfe Veldenz findet am Wochenende, 30. Juni und 1. Juli, unter dem Motto "Spiele aus dem Mittelalter" statt.

Veldenz. (red) Gemeinsam mit dem Schloss Veldenz hat die Erziehungshilfe ein buntes Programm zusammengestellt. Das Fest beginnt am Samstag um 19 Uhr mit einem gemütlichen Beisammensein mit Musik und Spanferkel am Spieß. Am Sonntag wird nach einem Gottesdienst um zehn Uhr um 11 Uhr die Spielstraße mit Märchenzelt, Steinmetz, Hufeisenwerfen und Wettspielen eröffnet. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen. Ab 12 Uhr spielt das Volksmusikorchester Veldenz auf. Wer mag, kann ab 13 Uhr das Schloss Veldenz besuchen, um an einer Schlossführung teilzunehmen.In der Einrichtung in Thalveldenz gibt es ab 14 Uhr Kaffee, Kuchen und Eis, und ab 15.30 Uhr findet der 5. Sommerfestlauf statt. Um 17 Uhr endet die Spielstraße mit der Preisausgabe und der Verleihung der Laufurkunden. Alle Einnahmen sind ausschließlich für die Kinder und Jugendlichen der Einrichtung bestimmt.