1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Spielplatz an der Grundschule: Erdarbeiten in Eigenregie

Spielplatz an der Grundschule: Erdarbeiten in Eigenregie

Der Ortsbeirat Morscheid-Riedenburg hat den Kauf von Geräten für einen neuen Spielplatz an der Grundschule beschlossen. Vor ausgegangen waren etliche Besprechungen von Mitgliedern eines eigens gegründeten Arbeitskreises.

Morscheid-Riedenburg. Der neue Spielplatz an der Grundschule Morscheid-Riedenburg beginnt Konturen anzunehmen. Der Ortsbeirat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die von einem Arbeitskreis vorgeschlagenen Spielgeräte zu bestellen.
Vorsehen ist neben einer bereits vorhandenen Sitzgarnitur der Kauf einer Gruppen-Schaukel, in der mehrere Kinder gleichzeitig Platz finden, einer Holzwippe, eines Federspielgerätes und eines Basketballkorbs. Ein Erdhügel mit einer Hangrutsche wird eventuell erst 2012 angelegt. Denn derzeit stehen im Budget des Ortsbezirks nur rund 5000 Euro für das Vorhaben zur Verfügung.
Darüber hinaus fließen 2000 Euro über das Projekt "RWE Aktiv vor Ort". Für den reinen Kauf der Geräte reiche das Geld zwar aus, kommentierte Ortsvorsteher Erwin Schrenk. Nicht aber für die entsprechenden Vorbereitungen des Geländes. Daher schlug er vor, sämtliche Erdarbeiten in Eigenleistung zu übernehmen.
Im Gegenzug für das Anlegen eines neuen Spielplatzes hat der Ortsbezirk den bisherigen am Parkplatz an der Kirche aufgelöst. urs