Sportfest mit vielen Spielen

HASBORN. (red) Wie jedes Jahr richtet die DJK Hasborn am kommenden Wochenende wieder ein Sportfest aus. Beginn ist am Freitag, 28. Juli. Höhepunkt dieses Tages ist das Rheinlandliga-Derby zwischen der SG Zell und der SG Laufeld um 20 Uhr.

Am Samstag steht nicht nur der Fußball im Vordergrund: In der Turnhalle finden interessante Volleyball-Begegnungen statt. Mit dabei sind Mannschaften aus Ulmen, Bullay, Dreis, Manderscheid und Hasborn. Auf dem Sportplatz zeigen die Kinder- und Jugendturngruppen ihr Können. Außerdem beginnt um 14 Uhr ein E-Jugend-Turnier mit den Mannschaften Üdersdorf, Minderlittgen, Buchholz und Hasborn. Gegen 22 Uhr wird eine Fahrt mit dem Heißluftballon verlost. Der Sonntag zeigt neben dem Endspiel um den VG-Pokal um 15.50 Uhr sehr interessante Spiele verschiedener Jugendmannschaften. Gegen 18.30 Uhr wird ein Heißluftballon starten. Am Montag klingt das Fest mit Begegnungen von verschiedenen Freizeitmannschaften aus den umliegenden Orten und einem Damenfußballspiel um 21 Uhr aus. Für Essen und gekühlte Getränke ist das ganze Wochenende über gesorgt.

Mehr von Volksfreund