1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sportwagen überholt im Gegenverkehr

Sportwagen überholt im Gegenverkehr

Auf der Hunsrückhöhenstraße kam es am Samstag, 7. Juni, gegen 14.30 Uhr in der Ortslage Thalfang zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs. Eine 24-jährige Frau fuhr die Hunsrückhöhenstraße aus Hermeskeil kommend in Richtung Morbach.

Im Gegenverkehr näherte sich eine Fahrzeuggruppe.
Ein der Gruppe folgender roter Sportwagen mit ausländischem Kennzeichen überholte die vor ihm fahrende Fahrzeuggruppe trotz des Gegenverkehrs. Die Frau musste ihr Auto auf den angrenzenden unbefestigten Grünstreifen lenken, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Zeugen können sich bei der Polizeiinspektion Morbach (06533/93740) melden. red