1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sprechspiele und gebrauchte Brillen

Sprechspiele und gebrauchte Brillen

Zell. (red) Sie wollen ehrenamtlich in den Ländern der Dritten Welt die Basisgesundheitsversorgung fördern und leisten gleichzeitig anerkannte Jugendarbeit: Der eingetragene Verein "Nangina" (Name eines kenianischen Dorfes) bittet dafür um Spenden.

Wie das katholische Pfarramt aus Zell mitteilt, wird diese Gruppe in den Messen am Samstag, 2. August, und Sonntag, 3. August, in den drei Kirchen anstelle der Predigt selbst geschriebene Sprechspiele über die Not der Menschen in der Dritten Welt vortragen.

Die Gruppe von sechs Personen zieht durch ganz Deutschland und unterstützt damit Projekte in Kenia, Äthiopien und Peru. Pastor Paul Diederichs gewährt der Gruppe in Zell im Pfarrzentrum Übernachtung.