| 21:36 Uhr

Sprechstunde der Energieberater

Morbach. (red.) Ältere Heizungsanlagen halten zwar die vom Gesetzgeber vorgegebenen Grenzwerte für Abgasverluste ein, verfügen aber über einen schlecht wärmegedämmten Heizkessel. Neben den Abgasverlusten sorgen auch Abstrahl- und Betriebsbereitschaftsverluste für unnötigen Brennstoffverbrauch.

Eine Erneuerung der Anlage ist in einem solchen Fall sinnvoll. Worauf man achten sollte, erläutern die Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in einem persönlichen Beratungsgespräch. Die Energieberaterin hat am Donnerstag, 5. März, von 14 bis 17 Uhr Sprechstunde in der Gemeindeverwaltung in Morbach, Bahnhofstraße 19-23, Raum 112.

Ameldung per Telefon unter 06533/71303. Die Beratung ist kostenlos.