1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

St.-Anna-Glocke von 1499 läutet zum Festgottesdienst

Feier : St.-Anna-Glocke von 1499 läutet zum Festgottesdienst

Auch in diesem Jahr muss das traditionelle St.-Anna-Fest an der Michaelskirche in Bernkastel wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Es finden am Wochenende nur die kirchlichen Feierlichkeiten statt.

Am Sonntag, 25. Juli, beginnt der Festgottesdienst um 10.45 Uhr unter den üblichen Sicherheitsvorschriften in der Stadtpfarrkirche St. Michael. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Kirchenchor St. Michael Bernkastel unter der Leitung von Josef Thiesen.

Im Festgottesdienst wird auch die große St.-Anna-Kerze gesegnet, die schon seit vielen Jahren von der Bernkasteler Kolpingfamilie gestiftet wird.

Die Kerze erinnert an die Berg­bau-Tradition in Bernkastel, als dort noch ein Erz-und Silberbergwerk bestand. Die Bergknappen hatten sich die Heilige Anna als Schutzpatronin auserwählt und opferten zum St.-Anna-Tag jedes Jahr eine große Kerze am Annenaltar in der Pfarrkirche St.Michael. Daher auch die St.-Anna-Glocke im
Michaelsturm und die St.-Anna-Kapelle am Burgberg. Hier wird am Dienstag, 27.Juli, zu Ehren der Heiligen um 18.30 Uhr ein Gottesdienst stattfinden.