STADT-NOTIZEN

Wittlich

VORTRAG: Ein Israeli in Deutschland spricht über Integration, Arbeit und Gesellschaft am heutigen Dienstag, 20 Uhr, in der Wittlicher Synagoge. Infos beim veranstaltenden Emil-Frank-Institut unter Telefon 06571/146614.TANZ: Ab Freitag, 18. November, bietet der SFC Bombogen jeden Freitag von 16 Uhr bis 17 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Bombogen orientalischen Tanz zu modernen Rhythmen an. Das Angebot richtet sich an Mädchen im Alter von zehn bis 16 Jahren. Erforderlich ist nur eine bewegungsfreundliche Kleidung. Übungsleiterin ist Adena Guzy. Anmeldung bei Jugendwartin Petra Jungen, Telefon 06571/ 28267, oder per E-Mail an sfc@neuesausbombogen.de. Ökumenisches Abendlob: Am Sonntag, 30. Oktober, werden wieder die Uhren umgestellt. Aus diesem Anlass laden katholische und evangelische Christen zu einem ökumenischen Abendlob ein. Unter der Überschrift "Geschenkte Zeit" sollen Texte, Bilder, Musik, Gebete und Lieder Impulse liefern, über den Umgang mit der Zeit nachzudenken. Das Abendlob wird gestaltet vom Ökumene-Ausschuss der katholischen Pfarreien St. Bernhard und St. Markus sowie der evangelischen Gemeinde Wittlich. Das Abendlob beginnt am Freitag, 30. Oktober, um 18 Uhr in der Wittlicher St. Markus-Kirche. ENERGIEBERATUNG: In der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land bietet der Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am Freitag, 28. Oktober, von 8.15 bis 12 Uhr im Sitzungssaal 1 eine kostenlose Sprechstunde an. Anmeldung unter Telefon 06571/107-0.