STADT-NOTIZEN

Diabetiker: Das nächste Treffen der Diabetiker-Selbsthilfegruppe Wittlich ist am heutigen Donnerstag, 31. August, um 19.30 Uhr im St.-Elisabeth-Krankenhaus Wittlich, Kleiner Konferenzraum. Zahnarzt Dr. Matthias Seidel spricht über Diabetes und Zähne.

Der Gruppen- Ausflug findet am Samstag, 2. September, statt. Die Fahrt führt nach Mayen. Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Weitere Infos unter Telefon 06541/3383 oder 06575/8333.KOLPINGFAMILIE: Einen etwas anderen Seniorenkaffee gestaltet Dorothea Koch am Freitag, 1. September, um 15 Uhr. Dazu sind alle Senioren ins Kolpinghaus eingeladen. KEB: Die Katholische Erwachsenenbildung Wittlich bietet ab Mitte September wieder verschiedene Sprachkurse an. Folgende Sprachen sind vorgesehen: Englisch für Anfänger und Fortgeschrittene, Wirtschaftsenglisch, Italienisch für den Urlaub, Französisch für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen und für Fortgeschrittene. Weitere Informationen und nähere Einzelheiten gibt es bei der Katholischen Erwachsenenbildung Wittlich, Postfach 1748 in 54507 Wittlich, Telefon: 06571/97670 oder 06571/976713 (Anrufbeantworter). Per E-Mail ist die Erwachsenenbildung erreichbar unter der Adresse: bildung.wittlich@t-online.deKUCHENSPENDE: Die Frauengemeinschaft St. Markus bittet um freiwillige Kuchenspenden für das bevorstehende Pfarrfest am Sonntag, 3. September. Die Kuchen können am Sonntag ab 8 Uhr im Markus-Haus abgegeben werden. Der Erlös soll "Renovabis", einer Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit Menschen in Mittel-, Südost- und Osteuropa, gespendet werden und bedürftigen Kindern in Rumänien zugutekommen.

Mehr von Volksfreund