STADT-NOTIZEN

Wittlich

GLOCKENTURM: Der Glockenturm der Markuskirche erhält am heutigen Samstag gegen 13 Uhr seinen restaurierten Turmhelm zurück. HUNDETAG: Hundetag ist am Sonntag, 25. September, in der Tierakademie Scheuerhof. Um 10 Uhr ist ein Agility-Turnier, ab 12 Uhr gibt es folgende Vorführungen: Dogdancing, Nasenarbeit, Reitbegleithund und ein Muli in der Hundeschule. Infos: Viviane Theby, Telefon 1499114GESPRÄCHSABEND: Jeden vierten Montagabend im Monat lädt der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), ein Verband, in dem sich viele von Scheidung Betroffene zusammengeschlossen haben, zu einem Gesprächsabend ein. Nächster Gesprächskreis ist am Montag, 26. September, 20 Uhr, im Haus der Selbsthilfe beim Krankenhaus Wittlich. Die Leitung haben Irmgard Endries, Bezirksstellenleiter ISUV, und Aloys Leyendecker, Mediator. Information unter Telefon 06571/3748 oder 06507/701580.FIT UM DIE 50 JAHRE: Der WTV bietet diesen Kurs in zehn Einheiten nur für Frauen an. Geboten werden Elemente aus Wirbelsäulengymnastik, T'ai Chi, Ausdauerschulung, Gymnastik nach der Pilates-Methode. Zeit: Ab 26. September montags von 18.45 bis 20 Uhr im Cusanus- Gymnasium unter Leitung von Anna-Katharina Goebel. Info und Anmeldung: Sportbüro WTV, Kurfürstenstraße 1a, 54516 Wittlich, Telefon 06571/96565, Fax: 06571/96567, Mail: info.wtv@t-online.de Orgelradeln: Anstelle der üblichen Orgelwanderung bieten die Orgelfreunde St. Markus in diesem Jahr eine Radtour für Orgelfreunde, ein Orgelradeln, zu sehens- und hörenswerten Orgeln im Wittlicher Tal an. Startpunkt und gemeinsame Abfahrt ist am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr am Parkplatz Bungert. An den Haltepunkten auf einer Fahrradstrecke von circa 15 Kilometern wird Dekanatskantor Reinhold Schneck drei verschiedene Orgeln in kleinen Orgelkonzerten vorstellen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei anhaltendem Regen fällt das Orgelradeln ins Wasser. HERBSTWANDERUNG: Die Casino-Gesellschaft veranstaltet am Sonntag, 25. September, eine Herbstwanderung. Um 10 Uhr startet ein Bus am Casino-Parkplatz und fährt nach Longuich zur römischen Villa. Nach der Besichtigung mit Führung wird zum Landgasthof "Zur Sang" zwei Stunden gewandert. Ausklang des Wandertages ist um 17.30 Uhr im Casino.