1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wittlicher Weihnachtstage: Stadt will Weihnachtsmarkt in Wittlich vergrößern

Wittlicher Weihnachtstage : Stadt will Weihnachtsmarkt in Wittlich vergrößern

Die Stadt Wittlich lädt in diesem Jahr auf dem Platz an der Lieser wieder vom 30. November bis zum 21. Dezember zu den Wittlicher Weihnachtstagen ein. Der kleine Weihnachtsmarkt unter den Bäumen am Platz an der Lieser soll den Besuchern ein attraktives Rahmenprogramm bei Winzerglühwein und weihnachtlichen Leckereien bieten.

Jede Straße ist auf ihre Weise weihnachtlich geschmückt. Einer der besonderen Blickfänge in der Stadt ist der festlich geschmückte Weihnachtsbaum auf dem historischen Marktplatz.  Die Stadt ist bestrebt, das Waren- und Produktangebot zu erweitern und sucht daher weitere Standbetreiber. Für die Weihnachtstage in diesem Winter können sich von daher noch Kleinkunstgewerbetreibende, Anbieter weihnachtlicher Waren, sowie gemeinnützige Vereine oder ähnliche Interessenten für einen Standplatz bewerben. Besonders gefragt seien Bewerbungen in den Spezialisierungen kleinhandwerklicher Bereiche wie beispielsweise der Töpferei, der Glasbläserei, der Holz- und Metall­erzeugnisse sowie auch Anbieter von regionalen Produkten. Die Verkaufszeiten des Weihnachtsmarktes sind montags bis donnerstags von 11 bis 19.30 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 20.30 Uhr und sonntags von 13 bis 20.30 Uhr. Am 21. Dezember findet dazu ein „LateShine-Shopping“ statt. Die Einzelhändler der Wittlicher Innenstadt laden dazu herzlich ein.

Anmeldung bei der Stadtverwaltung Wittlich, Telefon 06571/171310 oder  06571/14662.