STADTBILD

WITTLICH. Weißen Schaum im Brunnen am Platz an der Lieser gab es dieser Tage zu sehen, denn Unbekannte hatten ein stark schäumendes Reinigungsmittel ins Wasser gegossen. Ulrich Jacoby, Pressesprecher der Stadtverwaltung: "Die Polizei hat in der Sache ermittelt, konnte aber nur feststellen, dass es sich um ungefährliche Substanzen gehandelt hat.

Da kein Schaden entstanden ist, haben wir auf eine Anzeige verzichtet."(sos)/Foto: Sonja Sünnen

Mehr von Volksfreund