STADTNOTIZEN

KOLPINGSFAMILIE WITTLICH: "Arbeit neu begreifen vor dem Hintergrund der christlichen Gesellschaftslehre" ist der Titel des Kolpingforums am Samstag, 24. Februar, von 9.30 bis etwa 13.30 Uhr im Pfarrheim Wengerohr.

Anmeldung an Kolpingwerk Diözesanverband Trier, Telefon 0651/9941042, E-Mail: luzia.follmann@kolping-trier.de

Mehr von Volksfreund