STADTNOTIZEN

Manderscheid Jahreshauptversammlung: Die Mitglieder des Kneipp-Vereins Manderscheid treffen sich heute, Montag, 6. März, 20 Uhr in das Gasthaus Kupferpfanne zur Jahreshauptversammlung.

Themen sind unter anderem Berichte, die Hauptversammlung des Kneipp-Landesverbandes Rheinland-Pfalz am 20. Mai in Manderscheid, das Jahresprogramm 2006 sowie die Betreuung der Kräuterspirale im Kurpark. WittlichBESCHÄDIGT: Ein Auto wurde zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 9 Uhr, in Altrich in der Andreasstraße 15 beschädigt. Ein unbekannter Täter schlug die Heckscheibe des Fahrzeuges ein. Hinweise unter Telefon 06571/9260 an die Polizei in Wittlich. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG: In der Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft St. Markus Wittlich wurde ein neuer Vorstand gewählt. Sannliese Ferner stand aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Es kandidierten: Christiane Beck, Irene Müller, Ilse Limper und Ursula Schabert. Für die nächsten vier Jahre gewählt wurden: Lilo Musseleck, Roswitha Künster, Waltraud Niles, Resi Weinandy, Elisabeth Haubrich, Edith Wimmer, Christiane Beck und Irene Müller. JUGENDFEUERWEHR: Wie in jedem Jahr sammelte die Jugendfeuerwehr Bombogen die Weihnachtsbäume im Stadtteil Bombogen ein. Das gespendete Geld wird zur Finanzierung der Jugend bei verschiedenen Freizeitaktivitäten oder zur Anschaffung neuer T-Shirts verwendet. Da einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen wurden, sucht die Jugendfeuerwehr Mädchen und Jungen ab zehn Jahren, die mitmachen möchten. Wer Interesse hat, kann mit seinen Eltern bei einem der nächsten Treffen vorbeischauen: am Freitag, 17. Februar, oder am 3. März, jeweils um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Bombogen.