STADTNOTIZEN

GARTENBAUVEREIN: Zu einem gemeinsamen Essen lädt der Gartenbauverein am Dienstag, 9. Januar, um 19 Uhr ins Casino ein. Zur Auswahl stehen drei Menüs. Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung bis zum 5. Januar möglich.

Anmeldungen werden im Blumenhaus Neuerburg, Telefon 06571/ 3420, sowie bei Serdi Moden entgegengenommen. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. ÖKUMENISCHE BIBELWOCHE: Wie seit vielen Jahren wird auch in diesem Jahr in Wittlich eine ökumenische Bibelwoche veranstaltet. Sie findet im evangelischen Gemeindesaal Wittlich vom 15. bis 19. Januar jeweils um 19.30 Uhr statt. Zusätzlich ist am Mittwoch, 17. Januar, auch am Vormittag um 9.45 Uhr ein Bibelgespräch. Die einzelnen Abende und der Vormittag beschäftigen sich in diesem Jahr mit Texten aus der Apostelgeschichte. Eingeladen sind alle, die sich erneut oder erstmals mit der Bibel beschäftigen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich.KATHOLISCHE ERWACHSENENBILDUNG: Mit einem Vortrag zum Konstantinjahr eröffnet die Katholische Erwachsenenbildung Wittlich ihr Programm im Jahr 2007. Professor Winfried Weber, der Direktor des Bischöflichen Diözesanmuseums Trier spricht am Dienstag 9. Januar um 20 Uhr im Wittlicher St. Markus-Haus zum Thema "...dass man auf ihren Bau alle Sorgfalt verwende - Die Trierer Kirchenanlage und das konstantinische Kirchenbauprogramm". Mit dieser Veranstaltung will die KEB schon im Vorfeld auf die in diesem Jahr stattfindende Konstantin-Ausstellung in Trier aufmerksam machen und darauf vorbereiten. Weitere Angebote zu diesem Themenfeld werden folgen. Vorgesehen sind auch Führungen durch die Trierer Ausstellung. Einzelheiten dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.