STADTNOTIZEN

FRAUENGEMEINSCHAFT ST. MARKUS: Die Frauengemeinschaft lädt am Mittwoch, 18. Oktober, zu einer gemütlichen Kaffeestunde mit Kuchen alle Männer und Frauen ein, die die Gelegenheit zu gegenseitigem Austausch, Gesprächen, neuen und alten Kontakten nutzen möchten.

Beginn ist um 15 Uhr im Markus-Haus. Der Kostenbeitrag pro Person liegt bei zwei Euro für Kaffee und Kuchen.FAHRT: Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Wittlich bietet am Samstag, 18. November, eine Tagesfahrt zur Guggenheim-Ausstellung in der Bonner Kunsthalle an. Die Kunst- und Ausstellungshalle zeigt eine der größten Ausstellungen der vergangenen Jahre. Mit einer Auswahl von 200 Meisterwerken von der Klassischen Moderne bis in die Gegenwart präsentiert sich die Sammlung der Guggenheim Foundation, New York in Bonn. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 30 Euro enthält Fahrt, Eintritt und Führung. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei der KEB Wittlich, Postfach 1748 in 54507 Wittlich oder per E-Mail: bildung.wittlich@t-online.de. Telefonisch ist die KEB ab 15. Oktober wieder erreichbar unter: 06571/97670 oder 976713.JAZZCLUB: Das neue Konzertprogramm des Jazzclubs Wittlich steht fest: Jazzmeeting vom 20. bis 21. Oktober mit dem Hubert Nuss Trio, mit Tribute to Cole, Georg Ruby & Village Zone, und Pepe Berns Acoustic Network. Am 23. Dezember steht die "Wittlicher Bühne" auf dem Konzertprogramm des Jazzclubs. Jazzgeschichte(n) mit dem Frank Wunsch Ensemble werden am 24. Februar 2007 geboten. Die Band Underkarl tritt am 26. Mai auf. Am 30. Juni ist mit "Bossa no piano” der gebürtige Wittlicher Christoph Adams zu erleben. Weitere Informationen: Jazzclub Wittlich, Unterer Sehlemet 7, Wittlich, Telefon 06571/28522 oder per E-Mail info@jazzclub-wittlich.de.PUNKROCKNACHT: Am Freitag, 13. Oktober, findet im Haus der Jugend Wittlich eine Punkrocknacht statt. Mit dabei sind die Bands "Hagbard Celine", "Brainbox Pollution" und ein Special Guest. Einlass ist ab 20 Uhr.