STADTNOTIZEN

WENGEROHR: Der Kirchenchor Cäcilia Wengerohr wählte in seiner letzten Generalversammlung den neuen Vorstand: Kommissarischer Vorsitzender ist Ewald Kiewel, zum Schriftführer wurde Siegfried Tuttlies und zur Kassiererin Valeria Zdrallek gewählt.

Als Beisitzer wurden gewählt Anni Kerpen und Maria Thul. MULTIPLE SKLEROSE SELBSTHILFEGRUPPE: "Krankheit und Paarbeziehung" ist das Thema der Multiple-Sklerose Selbsthilfegruppe Bernkastel-Wittlich beim Treffen am Montag, 12. Februar, von 14 bis 17 Uhr. Wie sich Krankheit auf die Paarbeziehung auswirkt, welche Bedingungen sich neu stellen und wie die Kommunikation innerhalb der Beziehung gestaltet werden kann, darüber spricht und diskutiert Aloys Leyendecker, Mediator vom AL-Institut Piesport. Das Gespräch mit anschließender Diskussion findet im evangelischen Gemeindehaus, Trierer Landstraße 11 in Wittlich statt. Infos bei Hermann-Josef Hauth, Telefon 06571/20464 oder 0160-98751362 und E-Mail juppi.hauth@t-online.deSIEDLERGEMEINSCHAFT: Der nächste Stammtisch der Siedlergemeinschaft ist am Sonntag, 4. Februar, um 10 Uhr und der Frauennachmittag am Mittwoch, 14. Februar, 15 Uhr, beides im Siedlerhaus unterm Gänsberg.WITTLICH-BOMBOGEN: Die Alterskameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Bombogen lädt die Bürger am Dienstag, 20. Februar, 11 Uhr, zum traditionelles Heringsessen im Feuerwehrhaus, in der Berlinger Straße, ein. Für diejenigen, die keine Heringe essen, werden heiße Würstchen mit Brötchen angeboten.