1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Stadtrat diskutiert Ärztesituation und wählt Beigeordneten neu

Stadtrat diskutiert Ärztesituation und wählt Beigeordneten neu

Die letzte Stadtratssitzung vor der Sommerpause ist an diesem Donnerstag, 4. Juli um 18 Uhr in der Güterhalle in Kues. Auch die Bernkastel-Kueser werden sich mit der Thematik der künftigen Ärzteversorgung vor Ort beschäftigen.


Nachdem es in Traben-Trarbach (der TV berichtete) bereits zu Engpässen bei den Hausärzten kommt, will sich das hiesige Gremium ebenfalls damit auseinandersetzen.
"Wir müssen frühzeitig sehen, woran es liegen könnte, dass keine Nachfolger gefunden werden und dann entsprechend handeln", sagt Stadtbürgermeister Wolfgang Port. Die CDU-Fraktion regt an, mit Ärzten die Situation zu diskutieren und Lösungsmöglichkeiten für die Zukunft zu suchen.
Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen die Themen Turnhalle Wehlen sowie das Jugendkulturzentrum.
Karin Fass wird als dritte Beigeordnete ihr Amt niederlegen, da sie wegzieht. Deshalb muss hier neu gewählt werden. jo