Staffelübergabe beim Caritasverband

Staffelübergabe beim Caritasverband

Nachdem Winfried Görgen aus Bausendorf als Vorsitzender des Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück mehr als sieben Jahre im Amt war übernimmt nun der ehemalige Verbandsgemeindebürgermeister Manfred Führ aus Treis-Karden den Vorsitz des katholischen Wohlfahrtsverbandes. Manfred Führ, den die Mitglieder des Caritasrates einstimmig gewählt hatten, wurde herzlich begrüßt.

Führ wird zukünftig gemeinsam mit dem Vorstand die Geschicke des örtlichen Caritasverbandes, der in insgesamt 16 Dienststellen in den beiden Landkreisen Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell rund 370 Mitarbeiter beschäftigt, verantwortlich mitgestalten. Auf dem Foto: Manfred Führ erhält im Beisein von Alfred Steimers, Katy Schug, Matthias Follmann, Hildegard Waldecker und Manfred Kappes (von links nach rechts) vom ausgeschiedenen Caritasvorsitzenden Winfried Görgen die Geschäftsunterlagen. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund