Startschuss für den Praxistag

Wittlich (red) Praktische Erfahrungen im Betrieb so früh wie möglich über einen längeren Zeitraum ermöglichen: Dafür steht der Praxistag, den die Schüler der Klasse 9 der Liesertal-Schule Wengerohr ab sofort absolvieren. Der Praxistag ist ein Langzeitpraktikum für Schüler der Klassenstufen 8 oder 9, die den Abschluss der Berufsreife anstreben.

Die Jugendlichen absolvieren für mindestens sechs Monate bis maximal ein Jahr einen Praxistag in der Woche in einem Betrieb, einer sozialen Einrichtung oder in der Verwaltung. Durch die Verknüpfung von schulischem und betrieblichem Lernen unterstützt der Praxistag den Übertritt der Jugendlichen in die Berufs- und Arbeitswelt. Ziel ist es, die Schüler möglichst umfassend auf den Arbeitsalltag und betriebliche Bedingungen vorzubereiten, um ihnen den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern und sie auf die Erwartungen der Betriebe vorzubereiten. Foto: privat