Stefan Brück bleibt erster Vorsitzender bei der Thalfanger Freien Liste

Kommunalpolitik : Stefan Brück bleibt erster Vorsitzender

Bei der Jahreshauptversammlung der Thalfanger Freien Liste ist der Vorstand neu gewählt worden. Im Amt bestätigt und einstimmig wiedergewählt wurden Stefan Brück als erster Vorsitzender, Karsten Hagenburger als zweiter Vorsitzender und Heidi Brück als Schatzmeisterin.

Den Vorstand der Thalfanger Freien Liste vervollständigen Karla Haink-Schmidt als Schriftführerin, Günter Stutzenberger als Pressewart, als Beisitzer Andreas Haink und Timo Haink – alle ebenfalls einstimmig. Wobei Andreas Haink und Karla Haink-Schmidt erstmalig im Vorstand vertreten sind.

Zu Beginn der Versammlung bedankte sich der Vorsitzende Stefan Brück bei den Mitgliedern des Vorstandes für die konstruktive Zusammenarbeit der vergangenen Jahre und bei allen Mitgliedern für ihren Einsatz im Wahlkampf. Besonders erfreulich seien hier die Teilnahme der  zahlreich erschienenen Neumitglieder und die ­Rückmeldungen aus dem Umfeld junger Familien.

Die offiziellen Zahlen belegen laut Brück das erfolgreiche Ergebnis der Gruppierung. Mit mehr als 26 Prozent  habe sie im Gemeinderat beinahe die Werte von CDU und SPD erreicht. Aus dem Stand drittstärkste Kraft im Verbandsgemeinderat zu werden, zeigt ebenfalls die Zustimmung der Wähler zu den Inhalten der Liste.

Wer sich für die Arbeit der Thalfanger Freien Liste auch in Zukunft weiterhin interessiert, ist zu den Fraktionssitzungen eingeladen. Sie finden an jedem ersten Montag des jeweiligen Monats statt. Uhrzeiten und Ort können bei jedem Mitglied erfragt werden.

Mehr von Volksfreund