Stephan Gerhard aus Thalfang ist neuer Obermeister der Maler

Stephan Gerhard aus Thalfang ist neuer Obermeister der Maler

In ihrer Jahreshauptversammlung hat die Maler- und Lackierer-Innung Bernkastel-Wittlich Stephan Gerhard aus Thalfang einstimmig zum neuen Obermeister gewählt.Der 44-jährige Malermeister bedankte sich bei seinen Kollegen für das Vertrauen und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben.

Als Beisitzer im Vorstand hat sich Gerhard bereits seit vielen Jahren maßgeblich an der Innungsarbeit beteiligt, sein Stellvertreter bleibt Karl-Stephan Moseler aus Zeltingen-Rachtig und auch der weitere Vorstand bleibt unverändert. "Ich freue mich, dass ich für die Innungsarbeit auf ein verlässliches, generationenübergreifendes Team zurückgreifen kann, so Gerhard.
Als erste Amtshandlung freute sich Gerhard besonders, gemeinsam mit dem Vorsitzenden Kreishandwerksmeister Raimund Licht, seinen Vorgänger Hermann Schultze aus Bernkastel-Kues zum Ehrenobermeister der Innung zu ernennen. Schultze blickt insgesamt auf 23 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit zurück und engagiert sich nach wie vor als Kassenprüfer in der Innung.