Sterben, Tod und Auferstehung

Der Christlich-Islamische Gesprächskreis Wittlich lädt gemeinsam mit Pax Christi, Katholischer Erwachsenenbildung und Türkisch-Islamischer Union Wittlich alle Interessierten zum Gespräch über das Thema Sterben, Tod, Auferstehung bei Christen und Muslimen ein. Am heutigen Dienstag, 19. März, referieren Imam Süleyman Özcan mit Tahir Dogan sowie Franz-Josef Hassemer um 19.30 Uhr im Wittlicher St.

- Markus-Haus.
"Synagoge, Kirche und Moschee": So lautet das Thema des Gesprächskreises am Sonntag, 14. April. Die Veranstaltung beginnt mit Rundgängen und Führungen in der alten Synagoge, der Kirche St. Markus und in der Eyyüp-Sultan-Moschee in Wittlich. Der Rundgang klingt in der Moschee aus. red