1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Stiftung der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank spendiert Kinderbusse

Wettbewerb : Fünf Kinderbusse für Kitas

Die große Altersspanne in vielen Kitas – von ganz klein bis zum Vorschulkind ist eine Herausforderung. Um diese wertvolle Arbeit zu unterstützen, schreibt die Stiftung der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG fünf elektrisch angetriebene Kinderbusse aus, um die sich Kindergärten und Kindertagesstätten aus dem Geschäftsgebiet der Bank bewerben können.

 Ein solcher Kinderbus hilft bei der Beförderung von Kleinkindern im Alter von ein bis zu etwa drei Jahren. Dadurch wird den Erziehern ein Ausflug oder Spaziergang erleichtert, da die Jüngsten mit Hilfe des extra dafür konzipierten Busses transportiert werden können.

Kitas, die interessiert sind, müssen sich einem Wettbewerb stellen, der  mit dem Thema „Fleißige Bienen“ überschrieben wurde.

Unter diesem Wettbewerbs-Motto können die regionalen Kitas ihre kreativen Ideen bis 11. Juni online unter www.vvr-bank.de/vrmobil einstellen.

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob Bastelaktion, eine Bildercollage, ein cooles Video – beispielsweise von einem einstudierten Bienentanz.

Eine Jury wählt die fünf Gewinner aus.

Nähere Infos zum Wettbewerb gibt es unter vvr-bank.de/stiftung.