Spende: Stiftung unterstützt Selbsthilfegruppen

Spende : Stiftung unterstützt Selbsthilfegruppen

(red) Die Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück fördert über die Sparkassenstiftung des Landkreises seit vielen Jahren die Arbeit der Selbsthilfegruppen und sozialen Interessensverbände im Kreisgebiet.

Landrat Gregor Eibes als Vorsitzender des Kuratoriums der Sparkassenstiftung sowie Edmund Schermann als Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück haben den Vertretern der Selbsthilfegruppen sowie der sozialen Interessensverbände die Förderschecks ausgehändigt. Zudem ergab sich die Möglichkeit mehr über die Selbsthilfearbeit der Gruppen und Verbände zu erfahren. Für 2018 fördert die Sparkassenstiftung die Selbsthilfegruppen und sozialen Verbände im Landkreis mit 10 000 Euro, 2000 Euro mehr als noch im Jahr zuvor. Foto: Bettina Pellio

Mehr von Volksfreund