Stolze Moselburgen

ZELTINGEN-RACHTIG. (red) Der "Reiler Hals" ist die engste Stelle, an der sich das Moseltal und das Alftal nähern. Ein steiler Bergkamm trennt die beiden und ist ein idealer Ausgangspunkt für eine exquisite Höhenrundwanderung zum aussichtsreichen Leo-Felsen, zur wehrhaften Burg Arras, zur gastlichen Marienburg und zum Prinzenkopf mit seinem Aussichtsturm.

Die Wanderung "Stolze Moselburgen" findet am Samstag, 3. Juli, statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Verkehrsbüro in Zeltingen-Rachtig. Von dort erfolgt die Fahrt mit Privatwagen zum Parkplatz "Reiler Hals" (Fahrgemeinschaften können gebildet werden). Die Wanderstrecke ist circa elf Kilometer lang (gut drei Stunden reine Wanderzeit). Das nötige Kleingeld für Erfrischungsgetränke sowie die Verpflegung im Rucksack sollte jeder Teilnehmer bereithalten. Eine solide Wanderausrüstung ist erforderlich. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bei den Verkehrsbüros oder beim Wanderführer gebeten: Verkehrsbüro Erden, Telefon 06532/2549; Verkehrsbüro Lösnich, Telefon 06532/4162; Verkehrsbüro Zeltingen-Rachtig, Telefon 06532/2404; Wanderführer Erhard Köper, Telefon 06532/441.