1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Strafanzeige gegen PKW-Fahrer nach Alkohol- und Drogenfahrt

Strafanzeige gegen PKW-Fahrer nach Alkohol- und Drogenfahrt

In der Nacht von Sonntag auf Montag stellte eine Streife der Polizeiinspektion Idar-Oberstein den Führerschein eines Mannes sicher, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand.

Die Streife wurde gerufen, da sich der Mann nach Auskunft der Polizei in einer Gefahrensituation befand. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der 43-jährige Mann unter Alkoholeinwirkung gefahren war sowie einen Joint geraucht hatte.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Beamten zudem eine geringe Menge Marihuana. Nach einer Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt.

Der Mann blieb stationär im Klinikum in Idar-Oberstein. Gegen ihn wurden Strafanzeigen wegen Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinwirkung und wegen des Besitzes von Drogen erstattet.