Straßen werden ab 2007 saniert

BERNKASTEL-KUES. (cb) Der Ausbau der Schanzstraße wird nun doch nicht im Jahr 2006 erfolgen. Das teilte Stadtbürgermeister Wolfgang Port in der Sitzung des Stadtrates mit. Die Arbeiten sollen 2007 über die Bühne gehen.

Dann, so Port, könnten in einem Zug die alten Wasserleitungen erneuert werden. In Kues harren ebenfalls Straßen auf eine Instandsetzung beziehungsweise den Ausbau. In der Prioritätenliste liegt der weitere Ausbau des Bergwegs (von der Einmündung in den Rebschulweg bis zur Einmündung in die Panoramastraße) ganz vorne. Vorgesehen ist ein reiner Zweckausbau. Ein wichtiger Punkt ist aber die Verkehrsberuhigung. Statt mit Fahrbahnverengungen soll mit Bodenwellen vorgegangen werden. Gearbeitet werden soll in zwei Bauabschnitten: 2007 und 2008.

Mehr von Volksfreund