Strohballen brennen in Wengerohr

Wittlich-Wengerohr. (red) 80 Rundstrohballen sind am Samstag kurz vor 12 Uhr auf dem Gelände des Hofgutes St. Paul im Wittlicher Stadtteil Wengerohr, nahe der Bundesstraße 50, in Flammen geraten.

Trotz des Einsatzes der Wittlicher Feuerwehr verbrannte das Stroh. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Die Polizei schließt eine Brandstiftung nicht aus. Hinweise auf den oder die Brandverursacher erbittet die Polizei Wittlich unter der Telefonnummer 06571/9260

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort