"Strooßefest" mit Spaß für Kinder und Konzerten

"Strooßefest" mit Spaß für Kinder und Konzerten

Kleinich. (red) Das nunmehr fünfte "Strooßefest" der Gemeinde Kleinich findet am 17. und 18. Juli statt. Mit einem Konzert des "Duo Con Moto" (Gitarre und Querflöte) sowie des Gospelchors Sohren werden die Festtage in der evangelischen Kirche am Samstagnachmittag eingeleitet.



Am Samstagabend soll laut Veranstalter eine "Guggenmusikgruppe" die Stimmung anheizen.

Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst auf "Kirchspiels Platt" (Dialekt) im Freien. Weiter geht es mit Blasmusik des Musikverein Hochscheid (ab 12.30 Uhr) und dem Fanfarenzug Longkamp (ab 15.30 Uhr).

Um 14.30 Uhr bieten die Kleinicher erstmals ein Familienkonzert an. Alex Schmeisser präsentiert ein heiteres Programm für große und kleine Leute zum Mitmachen.

Kleinen Gäste werden außerdem mit einer großen Strohballenburg, einer Jungtierweide mit Kälbchen und Ferkeln zum Anfassen sowie Kinderschminken unterhalten.

Darüber hinaus gibt es Kutschfahrten sowie typische regionale Gerichte.

Der Schlusspunkt des Festes ist am späten Sonntagnachmittag die Versteigerung der letzten vier Chroniken des Kirchspiels Kleinich.

Mehr von Volksfreund