Stuttgarter Kammerensemble kommt nach Springiersbach

Stuttgarter Kammerensemble kommt nach Springiersbach

Springiersbach. (red) Ein Advents- und Weihnachtskonzert mit dem Kammerensemble Stuttgart findet am Sonntag, 12. Dezember, um 16 Uhr im Karmelitenkloster Springiersbach statt. Die Leitung hat Daniel Rehfeld, der auch die Solovioline spielt.

Die Soloklarinette spielt Cornelia Boczek. Das Orchester ist ein Ableger des Orchesters Camerata Europeana, hier spielen die Konzertmeister der Camerata in einem kleineren Ensemble zusammen.

Auf dem Programm stehen unter anderem "Der Winter" aus den "Vier Jahreszeiten" sowie das Concerto grosso in d-moll von Vivaldi, von Arcangelo das "Weihnachtskonzert" (op. 6 Nr. 8), sowie weitere Werke von Mozart und Purcell. Ein besonderer Leckerbissen ist das Klarinettenkonzert von Georg Friedrich Telemann.

Der Eintritt beträgt 20 Euro (Mitglieder 18). Bei Interesse (Anmeldung unter 06532/2731) wird ein Transfer-Bus von Trier über Schweich und Wittlich zum Selbstkostenpreis eingesetzt). Karten unter Telefon 06532/2731 oder musikkreis@cs-telecom.com oder bei allen Kartenvorverkaufsstellen.

Mehr von Volksfreund