SWR-Dreh in Burg

BURG. (red) Für die SWR-Aktion "Hammerdorf" erfolgen am Freitag, 9. März, in Burg Fernsehaufnahmen. Dies macht es erforderlich, dass in der Zeit vom 8. bis 9. März der Festplatz in der Moselstraße, ein Teilstück der Moselstraße entlang des Festplatzes sowie ein Teilstück der Straße "Im Kreuzgarten" für den Verkehr gesperrt werden müssen.

Anwohnern bleibt jedoch die Möglichkeit, an ihr Grundstück zu gelangen. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung gebeten.