1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

SWR zeigt Film über Wildenburger Baby-Eichhörnchen

SWR zeigt Film über Wildenburger Baby-Eichhörnchen

Ihr Nest wurde bei Baumfällarbeiten übersehen. Die fünf winzigen Eichhörnchen hatten kaum Überlebenschancen, als sie im Wildfreigehege Wildenburg abgegeben wurden.



Die winzigen Tiere wogen nur 25 Gramm als ihr Nest entdeckt wurde. Doris Geisler, Ehefrau des Gehegeleiters Gisbert Geisler, nahm sich der Tiere an und betreute sie Tag und Nacht. Alle haben es geschafft und wiegen mittlerweile das Doppelte. Die Geschichte der winzigen Triere hat das SWR-Fernsehen in Bildern festgehalten. Der Bericht wird heute (Montag) ab 18.45 Uhr in der Landesschau gezeigt.