Tätlicher Angriff auf Busfahrer

RANDALIERENDE JUGENDLICHE: Eine Gruppe von sechs bis acht randalierenden Jugendlichen hat am Samstag gegen 18.30 Uhr auf dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Wittlich einen Busfahrer zusammengeschlagen, nachdem er sie darauf angesprochen hatte, dass sie mit Flaschen auf dem Platz warfen.

Daraufhin griffen die Jugendlichen den Mann an und schlugen ihn zusammen. Der Mann musste aufgrund seiner Verletzungen ins Krankenhaus nach Wittlich und anschließend zur weiteren Behandlung nach Trier gebracht werden. Zeugenhinweise unter Telefon 06571/926 - 0.VERKEHRSUNFALL: Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall kam es am Samstag am Ortseingang Wengerohr an der Bahnunterführung. Ein LKW mit angehängtem Tieflader, auf dem sich ein Bagger befand, befuhr die B 50 in Richtung Platten. In der Bahnunterführung blieb der Bagger mit den über dem Greifarm befindlichen Hydraulikschläuchen an der Stahlträgerarmierung hängen. Die Schläuche platzten auf und das herausschießende Öl verschmutzte sowohl die Brücke als auch die Fahrbahn. Eine Messung ergab, dass die Gesamthöhe des Tiefladers einschließlich des Baggers erheblich über der zulässigen Durchfahrtshöhe für die Unterführung lag. Verkehrsunfall mit FuSSgängerin : Ein Motorradfahrer hat am Samstag in der Wittlicher Friedrichstraße eine Fußgängerin, die die Straße überqueren wollte, übersehen und angefahren. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Nach ambulanter Behandlung konnte sie das Krankenhaus verlassen.