Tag der Magen- und Darmgesundheit am Verbundkrankenhaus Wittlich

Medizin : Darmgesundheit im Fokus

(red) Der Tag der Magen- und Darmgesundheit lockte rund 100 Besucher in die Räume des Darmzentrums im St.-Elisabeth Krankenhaus. Sie warfen einen Blick in die sonst nur für Patienten und Klinikpersonal zugänglichen endoskopischen Untersuchungsräume und ließen sich Abläufe erklären.

Beispielhaft wurden Magen- und Darmspiegelung anhand eines speziell präparierten Stofftigers gezeigt. Dieses Kuscheltier dürfte wohl das einzige seiner Art sein, das über eine nachgeahmte Speiseröhre, einen Magen sowie einen Darmabschnitt mit After verfügt. Viele Besucher nutzten auch die Möglichkeit, um individuelle Fragen im Gespräch mit Chirurgen, Gastroenterologen, Ernährungsberatern und Fachpflegenden zu klären. In Videopräsentationen wurden Eingriffe der minimalinvasiven Schlüssellochchirurgie gezeigt. Begleitende Vorträge informierten über gesunde Ernährung bei Reizdarm, Fatiguesyndrom bei Krebserkrankungen sowie Krebsvorsorge per Darmspiegelung. Foto: Sabine Zimmer

Mehr von Volksfreund