Tag der offenen Tür bei der Frauenselbsthilfe

Tag der offenen Tür bei der Frauenselbsthilfe

Burg (red) Die Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Traben-Trarbach/Zell, lädt für Samstag, 25. November, ins Bürgerhaus Burg in die Schulstraße zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Gruppe ist auch für Männer offen.

Zunächst begrüßt Ortsbürgermeister Rudolf Bucher die Gäste. Anschließend gibt es Handarbeiten aus Stoff und Holz sowie hausgemachten Kuchen. Angeboten werden auch Info-Material und Gespräche.

Weitere Infos bei Marianne Budinger aus Bullay, Telefon 06542/22838, Christine Beitz aus Zell, Telefon 06542/ 901145, Anna Schengel aus Zell, Telefon 06542/41202 und Ulla Schnitzius aus Traben-Trarbach, Telefon 06541/4151.

Mehr von Volksfreund