"Takt-Wechsel": Konzert des Musikvereins Bombogen

"Takt-Wechsel": Konzert des Musikvereins Bombogen

Wittlich. (red) Mit dem Frühjahrskonzert "Takt-Wechsel" startet der Musikverein Bombogen in die musikalische Saison. Schwungvoll und von klassisch bis modern soll das Publikum am 17. April ab 20 Uhr im Atrium des Cusanus-Gymnasiums in Wittlich unterhalten werden.

Unter neuer musikalischer Leitung von Horst Haas wird das Orchester im ersten Teil Werke bekannter Komponisten wie Richard Strauss, Guiseppe Verdi und Richard Wagner vorstellen. Der zweite Teil des Konzertes steht im Zeichen von Unterhaltung und Show. Mit Rhythmen von Glenn Miller, Robbie Williams, den Beatles und Henry Mancini möchte der Musikverein das Publikum begeistern. Eine besondere Herausforderung wird dieser Abend für 20 Jugendliche sein, die im Herbst des letzten Jahres in das Stammorchester gewechselt sind. Nach mehrjähriger Instrumentalausbildung und Mitarbeit im Jugendorchester freuen sich die jungen Musiker auf das Konzert. Jürgen Vellen, 1. Vorsitzender des Musikvereins Bombogen, freut sich auf den Abend: "Lassen Sie sich von der Begeisterung anstecken, mit der sich die 60 Mitglieder des Orchesters auf das Konzert vorbereiten."

Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Kulturamt der Stadt Wittlich, bei der Volks- und Raiffeisenbank Wittlich, Zweigstelle Bombogen, und an der Abendkasse erhältlich.