1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Taubenzüchter sammeln 8000 Euro für Opfer der Amokfahrt in Trier

Wohltätigkeit : 8000 Euro für Opfer der Amokfahrt in Trier

Taubenfreunde aus dem In- und Ausland unterstützen Benefiz-Auktion zweier heimischer Züchter.

(urs) Es war eine spontane Idee. Initiiert und binnen zehn Tagen federführend umgesetzt haben sie zwei Männer, die sich bis dahin gar nicht persönlich kannten. Berti Stengs aus Neunkirchen bei Thalfang und Stephan Meuter aus Serrig bei Saarburg. Sie verbindet zwar ihr Hobby. Doch die Mitglieder des Taubenzüchter-Vereins „Reisevereinigung (RV) Südeifel Trier“ tauschten sich bisher nur „online“ aus, über Soziale Medien, per E-Mail oder Internet. Erst nach Abschluss ihrer Benefiz-Auktion „Amokfahrt Trier“ saßen sie sich erstmals persönlich gegenüber.

Vorher war dafür keine Zeit. Denn sie wollten ja möglichst schnell helfen. Daher starteten sie ihren Spendenaufruf auch über die Brieftauben-Auktions-Plattform www.pigeon-auction.de. Kaum hatten sie darüber auch auf Facebook informiert, lagen bereits an die 30 Zusagen vor. „Das war schon überwältigend“, kommentieren Stengs und Meuter. Insgesamt spendeten etwa 100 teilnehmende Züchter Tauben oder sie stellten Gutscheine für eine oder mehrere Tauben aus. Interessenten konnten letztlich Gebote für etwa 160 Tauben abgeben, für die bis zu 430 Euro gezahlt wurden.

Denn an der Benefiz-Auktion beteiligten sich nicht nur Taubenzüchter aus der Region. Mit dabei waren auch namhafte „Ikonen und Champions des Brieftaubensports“ aus ganz Deutschland, den Niederlanden und Frankreich.

Unterm Strich kamen über die von Nicki Mozer aus Hoxel und weiteren RV-Mitgliedern unterstützte Aktion gut 8000 Euro zusammen. Ein Ergebnis, das die Erwartungen aller Beteiligten weit übertrifft. Schließlich zählt der RV Südeifel Trier gerade mal 33 Mitglieder, von denen aktuell nur 23 aktive Züchter sind.

Dennoch wollen die engagierten Taubenzüchter die vom Spendenbetrag noch abgehenden Auktions-Gebühren teils übernehmen. Auf das von der Stadt Trier eingerichtete Spendenkonto werden sie einen auf exakt 8000 Euro aufgerundeten Betrag überweisen.