Tausende Teilnehmer werden bei 40. Volkswanderung erwartet

Tausende Teilnehmer werden bei 40. Volkswanderung erwartet

Jubiläum im Kirchspiel Kleinich: Die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues organisiert am 13. und 14. Februar die 40. Volkswanderung. Erstmals wird sie mit dem ersten Jugendwandertag verbunden.

Kleinich. Die Volkswanderung soll auch für jüngere Leute attraktiv werden. So jedenfalls die Überlegung von Guido Stoffel, dem Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV). Deshalb habe der Verein zum 40. Jahrestag der Sportveranstaltung die Zusammenlegung mit dem Jugendwandertag beschlossen. Start und Ziel der Wanderung sind am Wochenende an der Kulturscheune im Ortsteil Oberkleinich. Losgehen kann man an beiden Tagen zwischen 8 und 14 Uhr, Zielschluss ist jeweils um 16.30 Uhr. Der HVV hat drei Strecken über sechs, zehn und 21 Kilometer im Programm. Auf den beiden kürzeren Touren können sich Kinder und Jugendliche an verschiedenen Stationen als Ratefüchse versuchen und dafür eine Auszeichnung einheimsen.
Bei guter Witterung werden am Samstag und Sonntag bis zu 2000 Teilnehmer erwartet. Am Sonntagnachmittag unterhält ab 16 Uhr Sepp Unterhofer aus Tirol die Wanderer. Um 17 Uhr beginnt der Dämmerschoppen. cb

Mehr von Volksfreund