Temperaturen, Regen und Wind

ERBESKOPF. (iro) Ist das Wetter im Hunsrück anders als in der Eifel? Und wenn ja, warum ist das so? Die Geografin Katharina Licht, die zu diesen Fragen ihre Dissertation geschrieben hat, hält am morgigen Samstag, 24. Januar, ab 14.30 Uhr im Hunsrückhaus am Erbeskopf einen Vortrag über Temperaturen, Niederschläge und Wind in der Region in den vergangenen 40 Jahren.

Mit Hilfe von Trend-Analysen will die Geografin außerdem Aussagen über eine mögliche Klimaänderung in der Region machen. Der Vortrag ist kostenlos. Weitere Infos sind unter der Telefonnummer 06504/778 erhältlich.

Mehr von Volksfreund