Tempo 70 gilt so lange, bis die Leitplanken kommen

Tempo 70 gilt so lange, bis die Leitplanken kommen

Seit die Fahrbahn auf der B327 bei Gutentahl erneuert wurde gilt dort Tempo 70. Das wird so bleiben, bis die Leitplanken montiert sind.

Morbach. Auf der Bundesstraße 327 von Gutenthal in Richtung Morbach gilt ab der Einmündung der B 269 eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 Kilometern. In diesem Bereich ist im September 2014 die Fahrbahn mit einer neuen Asphaltschicht versehen worden. Doch warum dürfen die Autos, die in Richtung Morbach unterwegs sind, nicht schneller fahren, während in der Gegenrichtung bereits Tempo 100 erlaubt ist?
Der Grund sind fehlende Leitplanken, sagt Hans-Michael Bartnick vom Landesbetrieb Mobilität. "Wegen der Verkehrssicherheit muss deshalb die Geschwindigkeit reduziert werden", sagt er. Die Firma, die die Schutzplanken installieren soll, sei bereits eingewiesen. Derzeit laufen Abstimmungen mit Versorgungsträgern, damit bestehende Leitungen bei der Montage nicht zerstört werden.
Bartnick geht davon aus, dass die Montage der Leitplanken in Kürze erfolgt und die Geschwindigkeitsbeschränkung aufgehoben werden kann. cst

Mehr von Volksfreund