THEATER

"OMA MINA klärt den Fall" ist der Titel des Lustspiels in drei Akten, das der Theaterverein Osann aufführt. Oma Mina sieht und hört zwar nicht mehr gut, ist aber nicht auf den Kopf gefallen. Dank ihres kriminalistischen Spürsinnes klärt sie einen Entführungsfall auf. Termine sind Samstag, 25. März und 1. April, Sonntag, 2. April und Samstag, 8. April.

"OMA MINA klärt den Fall" ist der Titel des Lustspiels in drei Akten, das der Theaterverein Osann aufführt. Oma Mina sieht und hört zwar nicht mehr gut, ist aber nicht auf den Kopf gefallen. Dank ihres kriminalistischen Spürsinnes klärt sie einen Entführungsfall auf. Termine sind Samstag, 25. März und 1. April, Sonntag, 2. April und Samstag, 8. April. Karten gibt es im Landgasthof Michels Scheier, Telefon 06535/933577.Leserfoto