Theaterstück nimmt Gewalt bei Jugendlichen unter die Lupe

Theaterstück nimmt Gewalt bei Jugendlichen unter die Lupe

Wittlich. (red) Der TV präsentiert: Das Theater Skyline zeigt im Rahmen der Eifel-Kulturtage 2010 am Mittwoch, 18. August, um 20 Uhr im Jugendheim St. Bernhard in Wittlich das Stück "Aussetzer" von Lutz Hübner.



Das Stück erzählt von zwei jungen Menschen, die sich im System Schule komplett überfordert fühlen und auf Druck nur mit Gegendruck reagieren können. Der Schüler Chris kann den Hauptschulabschluss nur dann schaffen, wenn er eine Drei im Fach von Frau Stöhr bekommt.

Der Versuch, die neue, junge und engagierte Lehrerin zu überreden, ein Auge zuzudrücken, scheitert. Die Situation eskaliert, Chris schlägt zu. Frau Stöhr verzichtet aber auf eine Beschwerde beim Direktor und bietet Chris stattdessen Nachhilfeunterricht an.

Die Suche nach den Ursachen, warum Jugendliche immer schneller und scheinbar ohne nachzudenken zu Gewalt neigen, ist dabei ebenso komplex wie schwierig, sagt der Veranstalter.

Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich.