1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Timo Schwarz schießt den Vogel ab

Timo Schwarz schießt den Vogel ab

Timo Schwarz hat sich beim Ortsvereinsschießen des Bürgervereins Osann-Monzel quasi an die Spitze geschossen. Er ist der neue Bürgerschützenkönig. Beim Ortsvereinsschießen belegten die Moselfohlen den ersten Platz.

Osann-Monzel. Der neue Bürgerschützenkönig in Osann-Monzel heißt Timo Schwarz. Das Bürgerschützenkönigsschießen ist ein noch relativ neuer Bestandteil des Ortsvereinsschießens. Erst zum dritten Mal wurde ein Bürgerschützenkönig ermittelt. Dabei wird aus einer Entfernung von zehn Metern mit dem Luftgewehr (aufgelegt) auf Ringscheiben gezielt. Die Ehrung des neuen Königs nahmen Ortsbürgermeister Armin Kohnz und die Weinprinzessin Caterina im gut besuchten Schützenhaus vor. Beim Ortsvereinsschießen belegte die Mannschaft der Moselfohlen den ersten Platz, der Karnevalsverein den zweiten sowie der Motorsportverein den dritten Platz. Unter den Unternehmen belegte Firma Montagebau Jostock den ersten Platz. Beste Einzelschützen waren beim Luftgewehrschießen: erster Platz Christian Scheid, zweiter Platz Marcus Sailler, dritter Platz Christian Gerhards. Beim Kleinkaliberschießen: erster Platz Karl-Heinz Licht, zweiter Platz Benjamin Ames, dritter Platz Christian Gerhards. red
Der älteste Teilnehmer war Matthias Thul. red