TIPPS AM DONNERSTAG

Bernkastel-Wittlich

Südwestfunk: 18.15 Uhr, halbstündige Reportage im "Dritten", SWR, Vorstellung der Milchunion Hocheifel aus Pronsfeld.Kameradschaft der ehemaligen Kriegsgefangenen, Lager 19, Foucarville: Heute Feier zum zehnjährigen Bestehen im "Leinenhof", Schweich; Infos: 06565/7550.Bernkastel-Kues

Missio-Club St. Briktius: Treffen der Handarbeitsgruppe von 15 bis 17 Uhr im Antoniushaus.Gesangverein Männerquartett: heute bereits um 19 Uhr Probe in der Fischerklause.Gesundheitspark SFG: 18.30 bis 20.30 Uhr in der Reha-Klinik.Akademie Kues: 10 bis 11.30 Uhr, "Unsere Zeitung"; 10.30 bis 12 Uhr, Conversation please; 14.30 bis 17 Uhr, Kaffeenachmittag; 15 Uhr, Kreativ-Werkstatt; 19 bis 20.30 Uhr, Leben und Werke der Dichterin Anette von Droste-Hülshoff.Kurgastzentrum: 18.30 Uhr, Seidenmalerei "Salztücher und Tücher auf Rahmen".Stadtführung: 15.30 Uhr, Stadtführung durch den historischen Stadtkern von Bernkastel; Treffpunkt: gegenüber dem Mosel-Gäste-Zentrum, Gestade 6.Kröv-Bausendorf

Kröv. Schützenverein: Training von 18 bis 20 Uhr für Jugendliche (ab 12 Jahre) und 20 bis 23 Uhr für Erwachsene. Gäste willkommen.Kinheim-Kindel. 20.30 Uhr, Elternabend des Kindergartens Kinheim zum Thema "Kind und Verkehr" im Kindergarten. Manderscheid

Kurverwaltung: von 9 bis 12.30 und von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet.Skat-Abend: 19.30 Uhr, im Bistro am Park; Info: Kurverwaltung, Telefon 06572/932665.Morbach

Club "Senior-Aktiv": 15.30 Uhr Gymnastikstunde in der Turnhalle der Grundschule.Teestube: montags bis donnerstags von 19 bis 22.30 Uhr und sonntags von 15 bis 22.30 Uhr geöffnet.Versehrtensportgruppe Morbach: von 10 bis 11 Uhr Schwimmen in Traben-Trarbach.Neumagen-Dhron

Tourist-Information: von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet; Telefon 06507/6555.Thalfang am Erbeskopf

Erholungs- und Gesundheitszentrum: Schwimmhalle geöffnet von 6.30 bis 8 Uhr und von 15 bis 22 Uhr; Damensauna von 15 bis 22 Uhr.Tourist-Information: geöffnet von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr.Verbandsgemeinde-Bücherei: geöffnet von 15 bis 18 Uhr im "Haus der Begegnung".Deuselbach. Hunsrückhaus: von 10 bis 17 Uhr geöffnet.Traben-Trarbach

Moseltherme Bad Wildstein: 9 bis 21 Uhr geöffnet, Saunalandschaft von 15 bis 24 Uhr (gemischt), Telefon 83030.Tourist-Information: von 9 bis 17 Uhr geöffnet, Telefon 06541/83980.DLRG: Übungsstunden von 19 bis 21 Uhr in der Moseltherme.Evangelischer Kirchenchor: 19 Uhr Probe im Gemeindehaus TrabenCafé Latsch: Jeden Donnerstag von 16 bis 22 Uhr geöffnet.Weltladen: Geöffnet 9.30 bis 18 Uhr.Wittlich

Moseleifel-Touristik: Touristinformation und Zimmervermittlung geöffnet von 9 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr, Telefon 06571/4086.Stadtbücherei: 11 bis 17 Uhr geöffnet.Begegnungsstätte/Seniorentreff: 14 bis 18 Uhr geöffnet.Missio-Laden: von 15 bis 17 Uhr geöffnet. TIPPS AM DONNERSTAGWittlich

Eine-Welt-Laden: 9.30 bis 12 und 15 bis 17.30 Uhr geöffnet.Emil-Frank-Institut: Bibliothek und Mediathek von 11 bis 17 geöffnet.Blasorchester: Heute, 20 Uhr Probe im Proberaum in der Kurfürstenstraße 1a.Haus der Jugend: geöffnet von 12 bis 17 Uhr, Telefon 06571/29160.Arbeiterwohlfahrt: Begegnungsstätte Rommelsbach 18, heute von 14 bis 18.30 Uhr geöffnet."3SAT": 21.45 Uhr, Kurzfilm "Verzaubert" mit Manuel Klein aus Wittlich auf 3SAT.Duale Oberschule Wittlich: ab 13.30 Uhr, Multikulturelles Fest an der Dualen Oberschule.Diabetiker-Selbsthilfegruppe Wittlich: 19.30 Uhr, Treffen im St. Elisabeth-Krankenhaus, Kleiner Konferenzraum; Thema: "Vorsorgevollmacht/Betreuungsverfügung".Wengerohr. 9 Uhr, Bereitschaftspolizei trainiert für den Ernstfall - Wettkampf im Einsatzsport in der Polizeiunterkunft.Wittlich-Land

Klausen. 20 Uhr, Café Turk, literarischer Abend des Freundeskreises der Alten Klosterbibliothek der Augustiner Chorherren in der Wallfahrtskirche Klausen.Region

Bad Bertrich. 19.30 Uhr, Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor im Großen Kursaal.Trier. 15.30 Uhr, Schüler-Workshop "Auswahltest" im Berufsinformationszentrum (BIZ), Dasbachstraße 9; Infos: 0651/205-5000. TIPPS ZUM VORMERKEN Wittlich

Jazzclub Wittlich: Der Jazzclub Wittlich veranstaltet am Freitag, 10. Oktober, 20.30 Uhr, ein Konzert mit "Dusko Goykovich: 5 Horns and Rhythm" im Hotel Lindenhof. Kartenvorverkauf: Musicbox, 06571/27883, Hotel Lindenhof, 06571/692-0 und im Alten Rathaus, 06571/146614.Katholische Erwachsenenbildung Wittlich (KEB): Die KEB lädt zu einem Vortrag im St. Markus Haus "Von der Schöpfung, der Sintflut und anderen Katastrophen - Wie Schriftsteller mit der Bibel umgehen" am Mittwoch 1. Oktober, 20 Uhr, ein. Referent ist Franz W. Niehl aus Trier. Infos: 06571/97670.Dekanat Wittlich: Der Arbeitskreis "Frauen" im Dekanat Wittlich lädt alle interessierten Frauen zur Vorbereitung eines Meditationsgottesdienstes ein. Erstes Treffen ist am Mittwoch, 1. Oktober, 17 Uhr, im Jugendheim St. Bernhard.Solarverein Trier: Zum Thema "Thermische Solaranlagen" informiert der Solarverein Trier am Donnerstag, 2. Oktober, ab 19.30 Uhr, im Gasthaus Daus. Der Eintritt ist frei. Infos: 0651/9960245 oder im Internet unter www.solarverein-trier.de. SERVICEDIENSTE Bernkastel-Wittlich

Zypresse-Not-Telefon: für Kinder und Jugendliche bei sexuellem Missbrauch in der Kirche, Telefon 0180/3000862 oder E-Mail: zypresse@wir-sind-kirche.de.Notrufnummer RWE Net: 01802/112244. SERVICEDIENSTEBernkastel-Wittlich

Landwirtschaftliche Familienberatung der Kirchen: 14 bis 16 Uhr, Sorgentelefon 0800/546550. Fibromyalgie-Selbsthilfegruppen: Treffen der Selbsthilfegruppen Bernkastel-Kues, Morbach und Umgebung sind jeden ersten Donnerstag im Monat um 20 Uhr im Schulungsraum des DRK-Ortsvereins in Kues, Karl-Binz-Weg. In Wittlich trifft sich die Selbsthilfegruppe jeden vierten Donnerstag um 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Barmer Ersatzkasse Wittlich, Friedrichstraße 36b.Bernkastel-Kues

AWO-Kleidermarkt: geöffnet von 8.30 bis 13.30 Uhr, Cusanusstraße 64 in Kues, Telefon 06531/4581.VdK-Kreisverband Bernkastel-Zell: Heute Sprechstunde von 8.30 bis 11 Uhr in der Geschäftsstelle, Im Viertheil 7.Caritasverband: Beratung und Hilfe in besonderen Lebenslagen und Notsituationen, Telefon 06531/966013; Sozialstation: Kranken-, Alten- und Familienpflege sowie hauswirtschaftliche Betreuung Telefon 06531/6061, Beratung und Koordinierung 06531/966018; Essen auf Rädern 06571/915512; Schwangerschaftsberatung, Telefon 06531/9660-13, E-Mail: info-bernkastel@caritas-wittlich.de oder unter www.caritas-wittlich.de.Lebenshilfe für geistig und körperlich Behinderte: Fahrdienste: Beförderung zu Turnstunden, Krankengymnastik, behindertengerechte Beförderung für Rollstuhlfahrer, hauswirtschaftliche Dienste für Behinderte, alte und kranke Menschen. Informationen unter Telefon 06531/4260.SfG: Verein für Sport, Freizeit und Gesundheit, Telefon 06531/91199, Fax 91197, E-Mail: info@sfg-bks.de; Geschäftsstelle geöffnet von 7.30 bis 15 Uhr.Morbach

Arbeiterwohlfahrt Hochwald-Morbach: Die Kleiderstube (Bahnhofstraße 35) ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.Caritasverband: Beratung und Hilfe in besonderen Lebenslagen und Notsituationen nach Terminabsprache unter Telefon 06531/966013; Wäscheservice "Wapsi", 06533/941463; Essen auf Rädern täglich, Information bei Frau Steffen, Telefon 06533/4795 oder 06531/966013 und unter www.caritas-wittlich.de.Thalfang

Sozialstation: Telefon 06504/99015.Diakonisches Werk: Beratungsstelle im Evangelischen Gemeindehaus, Dorothea Müller, Sprechstunden montags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr.Traben-Trarbach

Sozialstation Kirchberg: Büro Telefon 06763/30110, Schwesterntelefon 0170/5865173, Pflege-Hotline: 0180/2342566.Arbeiterwohlfahrt: Büro geöffnet 9.30 bis 11.30 Uhr; AWO-Kleidermarkt von 9.30 bis 11.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 06541/6437. Essen auf Rädern und Haushaltshilfe: 9.30 bis 11.30 Uhr in der Tagesstätte, Kirchstraße 54, Telefon 06541/6437.Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs: Treffen der Gruppe Traben-Trarbach/Zell auf Anfrage: Marlene Klein, 06541/2817 oder Ilse Simon, 06542/22353.Wittlich

Hospiz-Initiative: Ehrenamtliche Begleitung Schwerkranker und Sterbender, Telefon 06571/915514, Anne Hees-Konrad.Lebensberatung Wittlich: Erziehungs-, Ehe- und Familienberatung. Anmeldung Telefon 06571/4061.Anonyme Alkoholiker: Die Selbsthilfegruppe der "Anonymen Alkoholiker" trifft sich dienstags und donnerstags, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum. SERVICEDIENSTEWittlich

Diabetes-Schulungszentrum Wittlich: am St. Elisabeth-Krankenhaus, Telefon 06571/152875; Öffnungszeit: 10 bis 16 Uhr.Gruppe für Angehörige von Psychose-Kranken: Treffen an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat von 19 bis 21 Uhr in der psychiatrischen Tagesklinik des St. Elisabeth-Krankenhauses. Kein Treffen an beziehungsweise vor Feiertagen.Arbeitskreis Alleinerziehender Mütter und Väter: Treffen an jedem dritten Dienstag im Monat um 20 Uhr im Restaurant Daus. Infos bei Rita Olk, Unterm Burgberg 32a, 54518 Dreis, Telefon 06578/640.Gemeinde-Seelsorgedienst Wittlich: Seelsorge, Beratung und Lebenshilfe: Bruder Nikolaj Bromberg, freier christlicher Seelsorger, Bahnhofstraße 31, Telefon und Fax 06571/27610, E-Mail: BruderNikolaj@christus-web.de.WTV: Sportbüro des Wittlicher Turnvereins von 10 bis 12 Uhr geöffnet; Telefon 06571/96565, Fax: 96567 oder E-Mail: info.wtv@t-online.de.PSV: Geschäftsstelle des Polizei-Sportvereins Wengerohr von 9.30 bis 11 Uhr und von 18 bis 21 Uhr geöffnet; Telefon 06571/260500, Fax 260501 oder E-Mail psv.wengerohr@t-online.de.KDV-Beratung: 18.30 Uhr, Beratungsangebot für junge Männer zur Frage der Kriegsdienstverweigerung im "Eine Welt-Laden", Kirchstraße 5.Elternkreis behinderter Kinder: Sprechzeiten heute: 8 bis 17 Uhr; Telefon 06571/6696 oder 0160/95021429. NEUE KURSE Wittlich

Malteser Hilfsdienst: Neue Kurse: "Erste-Hilfe-Grundseminar", am 27. September und 4. Oktober, 9 bis 16 Uhr sowie "Lebensretten Sofortmaßnahmen am Unfallort", am 11. Oktober, 9 bis 16 Uhr. Infos und Anmeldung: 06571/9127-16.Polizeisportverein Wengerohr (PSV): Neue Kurse beim PSV: Selbstverteidigungskurs für Frauen und Männer, ab 2. Oktober, 20 Uhr; Aqua-Jogging/Wassergymnastik, ab 10. Oktober, 19 Uhr; Gesundheitsorientiertes Training im Studio, ab 11. Oktober, 10 Uhr; Selbstverteidigung/Selbstbehauptung für Frauen und Mädchen, am 11. Oktober für Mädchen und 8. November für Frauen, jeweils 8.30 bis 15.20 Uhr; Entspannung, Meditation, Phantasiereisen, am 11. Oktober, 13 bis 17 Uhr; Inliner-Tagesseminare am 28. September, 10 bis 17 Uhr und am 11. Oktober, 13 bis 19.30 Uhr. Infos und Anmeldung: 06571/260500, Fax 06571/260501 und E-Mail: psv.wengerohr@t-online.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort