TIPPS AM FREITAG

Bernkastel-Kues

Hallenbad: 8 bis 21 Uhr.Erster Skatclub: Ab 19.45 Uhr Spielabend im "Braustübchen".Akademie Kues: 10.30 bis 12 Uhr, DAR - die aktuelle Runde; 14 bis 17 Uhr, Spielenachmittag.Evangelische Gemeindebücherei: von 18.30 bis 21 Uhr geöffnet.Pfarrei St. Michael: 16.45 bis 18.15 Uhr im Dechant-Birtel-Haus "Tanzen hält fit" für Senioren.Weihnachtsmarkt: 11 bis 20 Uhr.Rosenbergschule: 18 Uhr, Nikolausabend "Ein Donnerwetter für die Herzenssache" in der Güterhalle.Kloster Machern: 17 Uhr, Preisverleihung "Stiller Star 2003".Veldenz. Weihnachtlicher Markt: 17 Uhr, Besuch des Nikolauses im Römerkeller.Wintrich. 20.30 Uhr, Konzert mit "baugroup" im "The Lime im Wirtshaus". Die Sternwarte ist an jedem ersten Sonntag im Monat bei klarem Himmel geöffnet. Für Interessenten: 18 Uhr Treffpunkt am Feuerwehrhaus, Bergstraße 33.Kröv-Bausendorf

Kröv. Der erste Skatclub Kröv lädt jeden Freitagabend zum Preisskat ins Gasthaus Schäfer, Robert-Schumann-Straße, ein. Gespielt wird eine Serie von 48 Spielen.Manderscheid

Kurverwaltung: geöffnet von 9 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr.Wallscheid. ab 21 Uhr, Coverband "Vampire" in der Bürgerhalle; Einlass ab 20 Uhr.Morbach

Gesangverein: 17.45 Uhr, Probe des Kinder- und Jugendchores im Vereinsraum der Baldenauhalle.Sprechstunden der Polizei von 13.30 bis 15 Uhr im Rathaus.Neumagen-Dhron

Tourist-Information: von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr geöffnet; Telefon 06507/6555.Gästeführungen: "Auf den Spuren der Römer": für Gruppen täglich nach Vereinbarung, jeden Freitag um 17.15 Uhr.Thalfang am Erbeskopf

Erholungs- und Gesundheitszentrum: Schwimmhalle geöffnet von 6.30 bis 8 Uhr und von 15 bis 22 Uhr (in den Schulferien von 10 bis 22 Uhr); Gemeinschaftssauna von 15 bis 22 Uhr.Tourist-Information: geöffnet von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr.Deuselbach. Hunsrückhaus: von 10 bis 17 Uhr geöffnet.Traben-Trarbach

Moseltherme Bad Wildstein: von 9 bis 21 Uhr geöffnet, 15 bis 24 Uhr gemischte Sauna, Telefon 06541/83030.Tourist-Information: von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 geöffnet, Am Bahnhof 5, Telefon 06541/83980.Städtische Bücherei: 15 bis 18 Uhr.Musikverein: Probe 20 Uhr, Schottstraße; Anfänger ab 17 Uhr, Jugendgruppe um 19 Uhr.Gefangenenchor: 20 Uhr Probe.Schießsportverein Wildstein: Trainingszeiten im Vereinshaus, Schottstraße, um 20 Uhr Erwachsene.Ruderclub: Übungszeiten der Tischtennisabteilung um 18 Uhr (Jugend) und 19.30 Uhr (Erwachsene).Gesangverein 1837: 20 Uhr Probe im Bürgersaal, Verkehrsamt.Weltladen: 9.30 bis 18 Uhr.Wittlich

Hallenbad: 7 bis 21.30 Uhr, Kinderspielnachmittag 14.30 bis 17 Uhr.Moseleifel-Touristik: Touristinformation und Zimmervermittlung, geöffnet 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, Telefon 06571/4086.Stadtbücherei: 11 bis 19 Uhr.Eine-Welt-Laden: 9.30 bis 12 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr geöffnet.Missio-Laden: von 15 bis 17 Uhr geöffnet.Wittlich

St. Paul: 14 bis 18 Uhr.Emil-Frank-Institut: 11 bis 19 Uhr.Damenturnstunde Schmidt: jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr, kostenlos, Duale Oberschule Wittlich.Schachclub 1947: Spielabend für Hobby- und Turnierspieler ab 19.45 Uhr im Vereinshaus Hasenmühle.Katholische Öffentliche Bücherei St. Markus: 15 bis 17 Uhr.Haus der Jugend: geöffnet von 11.30 bis 21 Uhr, Telefon 06571/29160.Radler-Treff: mit Voranmeldung, Telefon 06508/469.Arbeiterwohlfahrt: Begegnungsstätte Rommelsbach 18, heute von 14 bis 18.30 Uhr geöffnet.Bouleclub Wittlich: Täglich Spieltreff um 18 Uhr, Bouleplatz am Stadtpark, Anfänger willkommen, Infos: 06571/148171 oder 20192.MSW Modellflug Säubrenner: 19 Uhr, Treffen im Gasthof "Zur Breit".Young- und Oldtimerfreunde: 20 Uhr, Treffen Hotel Lindenhof.Buchhandlung am Trierer Tor: 19.30 Uhr, Lesung mit Edgar Noske, "Der Fall Hildegard von Bingen" und "Die Eifel ist kälter als der Tod".Cusanus-Gymnasium: 20.30 Uhr, Schauspiel von Eric-Emmanuel Schmitt "Rätselhafte Variationen - Enigma" im Atrium.Kolpingsfamilie Wittlich: 20 Uhr, Dämmerschoppen für Mitglieder und Freunde im Kolpinghaus.Berufsbildende Schule: 8 bis 17 Uhr, "Runduminfo" der Berufsbildenden Schule Wittlich und Bernkastel-Kues sowie des Überbetrieblichen Ausbildungszentrums (ÜAZ).Pfarrkirche St. Markus: 19.30 Uhr, Freitagsmusik im Advent mit dem Gitarrenensemble "Allegristas".Monatsmarkt: 9 bis 18 Uhr, auf dem Schlossplatz sowie in der Schloss- und Neustraße.Fackelwanderung: 17 Uhr, Treffen an der Bushaltestelle Feldstraße, Möbelhaus Klein, Fahrt mit Bus zum Pichterberg und Wanderung durch die Weinberge zum Weihnachtsmarkt.Siedlergemeinschaft Wittlich: 19 Uhr, vorweihnachtlicher Familienabend mit Besuch des Nikolauses im Evangelischen Gemeindesaal, Trierer Landstraße.Weihnachtsmarkt: 11 bis 19.30 Uhr; 15 Uhr, Weihnachtsbasteln für Kinder im Adventszauberzelt und 16 Uhr, Drehorgelspieler Schäfer.Elternkreis behinderter Kinder: Angebot von Tannenzweigen gegen Spende bei Familie Becker, Raiffeisenstraße, Bombogen.Kultkneipe "Klosterschenke": heute Coverrock mit "Outcast", Eintritt frei.Wengerohr. Der Skat Club Herz Bube Neuerburg trifft sich jeden Freitag um 20.30 Uhr zum kleinen Preisskat im Gasthaus "Servatius"; Gäste willkommen.Wittlich-Land

Hetzerath. Heute Nikolausfeier des Heimat- und Wandervereins Erlenbach im Gasthaus Hauprich.Salmrohr. 19.30 Uhr, Theaterstück "Die Silberhochzeit" der Theatergruppe Salmrohr.Region

Trier. 20 Uhr, "Andre Rieu", Arena. TIPPS ZUM VORMERKEN Bernkastel-Kues

Bündnis für Menschlichkeit und Zivilcourage: Die Jahreshauptversammlung des Bündnis für Menschlichkeit und Zivilcourage ist am Mittwoch, 10. Dezember, 19 Uhr, im Hotel "Burg Landshut". Themen: Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern sowie Jahresplanung 2004. Infos: 06531/8021 und 915406 oder 06533/5278.Angelclub Kues: Das Nikolausangeln findet am Samstag, 6. Dezember, 10 Uhr, am Forellenteich, statt; anschließend Monatsversammlung.Wittlich

Dekanat Wittlich: Das Dekanat und das Missionshaus St. Paul laden Erwachsene und Jugendliche am Samstag, 13. Dezember, 10 bis 16 Uhr, zu einem Besinnungstag in der Adventszeit ein. Thema: "Freu' dich und frohlocke von ganzem Herzen". Zeiten der Stille, Meditationsbilder, Texte und Impulsfragen begleiten die Teilnehmer durch diesen Besinnungstag. Anmeldung bis zum 10. Dezember: 06575/1422 oder e-mail: dekanat-wittlich@gmx.de und: 06571/1000-0 oder E-mail: steyler.wittlich@t-online.de.Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen: Der Kreisverband Wittlich veranstaltet am Mittwoch, 10. Dezember, 14.30 Uhr, Vorweihnachtsfeier im Casino.Wengerohr. Zum geselligen Beisammensein lädt die Katholische Frauengemeinschaft Wengerohr am Mittwoch, 10. Dezember, 15 Uhr, in das Pfarrheim St. Peter, ein.Siedlergemeinschaft Wittlich: Der nächste Stammtisch findet am Sonntag, 10 Uhr, im Siedlerhaus, unterm Gänsberg, statt. SERVICEDIENSTE Bernkastel-Wittlich

Notruf RWE Net: 01802/112244.AWO-Betreuungsverein: AWO-Betreuungsverein, Bahnhofstraße 44, 54497 Morbach, 06533/941090, Fax 06533/941091, E-Mail: Betreuungsverein@awo-bernkastel-wittlich.de; Sprechstunden nach Vereinbarung.Bernkastel-Kues

Caritasverband: Hilfe in Notsituationen, Telefon 06531/966013; Sozialstation: Kranken-, Alten- und Familienpflege sowie hauswirtschaftliche Betreuung Telefon 06531/6061, Beratung 06531/966018; Essen auf Rädern 06571/915512; Schwangerschaftsberatung, 06531/9660-13, E-Mail: info-bernkastel@caritas-wittlich.de oder unter www.caritas-wittlich.de.SfG: Telefon 06531/91199, Fax 91197, E-Mail: info@sfg-bks.de; Geschäftsstelle geöffnet von 7.30 bis 15 Uhr.Morbach

Caritasverband: Hilfe in Notsituationen nach Terminabsprache unter Telefon 06531/966013; Wäscheservice "Wapsi", 06533/941463; Essen auf Rädern täglich, Information bei Frau Steffen, Telefon 06533/4795 oder 06531/966013 oder unter www.caritas-wittlich.de.Turnverein: Geschäftsstelle, Saarstr. 26, 06533/947315 und Fax 947316.Traben-Trarbach

AWO: Büro geöffnet 9.30 bis 11.30 Uhr; Kleidermarkt von 9.30 bis 11.30 Uhr, Telefon 06541/6437. Essen auf Rädern und Mobiler Sozialer Dienst mit Haushaltshilfe montags bis freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr, Kirchstraße 54, Telefon 06541/6437.Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs: Treffen der Gruppe Traben-Trarbach/Zell auf Anfrage: Marlene Klein, 06541/2817 oder Ilse Simon, 06542/22353.Wittlich

Caritasverband: Hausaufgabenbetreuung in den Grundschulen Wittlich, Jahnplatz und Friedrichstraße, Bombogen und Landscheid (Montag bis Freitag, 14.30 bis 16 Uhr), Telefon 06571/915510; Hilfe in Notsituationen unter Telefon 06571/915510; Sozialstation: pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung alter, kranker und pflegebedürftiger Menschen, Telefon 06571/5005; Beratung und Koordinierung 06571/915514; Essen auf Rädern, 06571/915512; Schwangerschaftsberatung, Telefon 06571/9155-17 und -16 oder E-Mail: info@caritas-wittlich.de, Internet: www.caritas-wittlich.de.VdK-Kreisverband Wittlich-Daun: Sprechzeiten in der Geschäftsstelle in der Schloßstraße 6 freitags von 9 bis 13 Uhr. Anmeldung unter Telefon 06571/6437. Arbeiterwohlfahrt: Sprechzeit täglich von 8 bis 11 Uhr und ab 19 Uhr bei Frau Ambrosius, Telefon 2395.Kinderschutzbund: Bürozeiten von 9.30 bis 11.30 Uhr, 06571/2110; offene Spieltreffs für Eltern mit Kindern (bis vier Jahre) Freitagvormittag und -nachmittag; PEKiP-Kurse von 9 bis 12 Uhr; Beratung und Schulung für Eltern-Kind Gruppen nach Vereinbarung; Kinder- und Jugendtelefon von 15 bis 19 Uhr unter 0800/1110333; Rechtsberatung und Familienberatung nach Vereinbarung; Pflegekinderdienst; Babysitterdienst und Schulung; Tagesmüttervermittlung und Schulung. Diabetes-Zentrum: Öffnungszeit, 9 bis 12 Uhr, Telefon 06571/152875. Ev. Schwangerenberatung: Stettiner Straße 7, 06571/145300; von 9 bis 12 und nach Vereinbarung.Elternkreis behinderter Kinder: Sprechzeiten heute: 7.30 bis 9.30 Uhr, Tel. 06571/6696 oder 0160/95021429.Kreuzbundgruppe Wittlich: Suchthilfe unter Telefon 06508/7023, 06542/22494 und 06532/4322.HSG: Geschäftsstelle in der Karrstraße 35 heute von 10 bis 12 Uhr geöffnet; Telefon 06571/8352, Fax 260728 oder E-Mail: HSG.Wittlich@t-online.de.Wittlich

PSV: Geschäftsstelle des Polizei-Sportvereins Wengerohr von 9.30 bis 11 Uhr geöffnet; Telefon 06571/260500, Fax 260501 oder E-Mail psv.wengerohr@t-online.de.Wittlich-Land

Dekanat Klausen: Das Büro des Pastoralreferenten Steffen Stutz, Im Kordel 9, in Salmtal ist heute von 9.30 bis 11.30 Uhr geöffnet; Annahme gut erhaltener Kleidung für den Bolivienkleiderpunkt ist von 10 bis 11.30 Uhr. Telefon 06578/7400.Salmtal. Der Kreuzbund-Helfergemeinschaft für Suchtkranke-Selbsthilfegruppe Salmtal, bietet Gruppenabende für Menschen die Probleme mit Alkohol oder Medikamenten haben, im Gruppenraum der alten Schule in Dörbach an. Infos: 06571/29109 oder 06578/7591. SEMINARE Wittlich

Institut für Unternehmensgründung (IFU): Für alle, die den Start in die Selbständigkeit wagen wollen, veranstaltet das IFU kostenlose Existenzgründerseminare im Missionshaus St. Paul in Wengerohr. Ein Seminar findet vom 9. bis 12. Dezember, Dienstag bis Freitag 9 bis 15 Uhr, statt; ein weiteres für Berufstätige ist vom 12. bis 15. Dezember, Freitag und Montag von 15 bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag, 9 bis 15 Uhr. Anmeldung: 0241/ 168234 14 oder www.ifu-nelles.de. PARTEIEN Bernkastel-Wittlich

Bündnis 90/Die Grünen: Eine Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Bernkastel-Wittlich, findet am Montag, 8. Dezember, 20 Uhr, in der Gaststätte Servatius, Gartenstraße 10, Wengerohr, statt. Themen: der Rechenschaftsbericht des Vorstands, Neuwahl des Kreisvorstands, Themen des anstehenden Landesparteitages sowie die Vorbereitung zur Aufstellung der Kreistagsliste für die Kommunalwahl.