1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Tipps zur Beschäftigung von Saisonarbeitskräften

Tipps zur Beschäftigung von Saisonarbeitskräften

Bernkastel-Kues/Koblenz. (red) Über die Beschäftigung von ausländischen Saisonarbeitskräften informiert eine Veranstaltung des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau am Donnerstag, 17. Februar, in Koblenz. In erster Linie geht es um Fragen zur Sozialversicherung, zur Besteuerung und zur privaten Kranken- und Unfallversicherung.

Die Obstbauern, Winzer und Landwirte stehen vor neuen Regelungen bei der Anstellung von Saisonarbeitskräften. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr (Ende: 13 Uhr) in der Hauptgeschäftsstelle des Bauern- und Winzerverbands in der Karl-Tesche-Straße 3 in Koblenz. Referenten sind Rechtsanwältin Barbara Wolbeck, Steuerberater Walter Sesterhenn sowie Versicherungskaufmann Karl Donkel vom Bauern- und Winzerverband. Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder des Verbands zehn Euro und 25 Euro für Nichtmitglieder.

Anmeldung: Telefon 0261/9885-1112, Fax 0261/9885-1300, E-Mail: m.tietz@bwv-net.de