1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Tödlicher Arbeitsunfall in Betonmischwerk

Tödlicher Arbeitsunfall in Betonmischwerk

Wie die Kripo aus Ermittlungsgründen erst am Montag bestätigen konnte, ist am Donnerstag, 17. Juli, ein 48-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in einem Wengerohrer Betonmischwerk ums Leben gekommen. Ferdinand Schwind, Kriminalinspektion Wittlich, sagt: "Er war wohl dabei, die Mischanlage zu reinigen.

Was genau passiert ist, hat keiner gesehen. Arbeitskollegen haben ihn gefunden." Sie riefen gegen 19.30 Uhr das DRK und die Polizei. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er in der Nacht gestorben ist. Ferdinand Schwind: "Fremdverschulden können wir nach derzeitigem Ermittlungsstand ausschließen." sos