Kröv: Tödlicher Unfall: Winzer ungesichert im Hang unterwegs

Kröv : Tödlicher Unfall: Winzer ungesichert im Hang unterwegs

Der 61 Jahre alte Winzer, der, wie berichtet, am Sonntagmorgen  in einem Weinberg oberhalb von Kröv ums Leben kam, als sein Vollernter umstürzte, hat nach Auskunft der Kripo Wittlich offenbar den Steilhang unterschätzt.

Vorher sei er von unten nach oben und mit einem Stahlseil gesichert in dem Gelände unterwegs gewesen. Zum Schluss sei er offenbar ungesichert von oben nach unten gefahren und habe die Kontrolle über das 35 Jahre alte Gefährt verloren. Es kippte nach vorne über. Nach Auskunft der Kripo hat der Vollernter nur drei Räder, eines vorn und zwei hinten.